Der Schwerpunkt unserer arbeitsrechtlichen Tätigkeit liegt in der Strukturierung von Arbeitsverhältnissen und deren Beendigung durch Befristung oder Kündigung aus Unternehmersicht. Das beinhaltet sowohl die Vorbereitung von Kündigungen, die Führung von Kündigungsschutzprozessen als auch das Aushandeln und Entwerfen von Abwicklungsvereinbarungen. Eine besondere Expertise besitzen wir in den Fällen der Geschäftsführeranstellung (inkl. Statusfeststellung) und des nachvertraglichen Wettbewerbsverbots von leitenden Angestellten. Ferner beraten wir zum kollektiven Arbeitsrecht im Spannungsfeld zum Betriebsrat.

Unsere Rechtsanwälte verfügen über langjährige Prozesserfahrungen vor Gerichten der Arbeitsgerichtsbarkeit. Zu unseren Mandanten im Arbeitsrecht gehören kleine und mittelständische Unternehmen sowie kirchliche Arbeitgeber ebenso wie Geschäftsführer und Arbeitnehmer.